Übersicht Fort- und Weiterbildungsangebote

Fortbildung bezieht sich auf Kenntnisse, die im Zusammenhang mit einem erlernten Beruf stehen. Weiterbildung bezeichnet eine Fortsetzung oder Wiederaufnahme organisierten Lernens nach einer vorhergehenden, anders ausgerichteten Bildungsphase. Die folgende Tabelle führt die gängigsten Weiter- und Fortbildungsangebote auf und zeigt gleichzeitig, an welche Zielgruppe sich das Angebot richtet. Die meisten Angebote richten sich an eine spezifische Berufsgruppe. Einige multiprofessionelle Angebote werden für ein breiteres Interessentenspektrum angeboten. Klicken Sie die entsprechende Überschrift an und erfahren Sie mehr.

Apotheker

Apotheker

Curriculum
Palliativpharmazie – Der Apotheker als Teil des Palliative Care Teams Curriculum und Stichwortkatalog
Link zum Curriculum

Herausgeber
Bundesapothekerkammer
Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin    

Anbieter
Link zur Christopherus Akademie

       


Ärzte

Ärzte

Curriculum
Kursbuch Palliativmedizin. Kursweiterbildung, Fallseminar einschließlich Supervision
Link zum Curriculum (Stand: 21.10.2011)

Herausgeber
Bundesärztekammer und Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V. (DGP)

Anbieter
Aktuelle Angebote in diesem Bereich finden Sie auf der Homepage der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin e.V. unter folgendem Link.

Ehrenamtliche

Ehrenamtliche

Curriculum

Für Ehrenmatliche gibt es kein Curriculum.

Anbieter

Trotzdem werden auch Fort- und Weiterbildungen für Ehrenamtliche angeboten. Einen Überblick über Fortbildungen für ehrenamtlich Tätige in der Palliative Care bietet der Deutsche Hospiz- und PalliativVerband an:  Link zum DHPV

 

 

Kinderkrankenpfleger, Kinderärzte und psychosoziale Mitarbeiter

Kinderkrankenpfleger, Kinderärzte und psychosoziale Mitarbeiter

Curriculum
„Zusatz-Weiterbildung Palliativversorgung von Kindern und Jugendlichen für Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen, Kinderärztinnen und -ärzte und psychosoziale Mitarbeiter/innen“    

Herausgeber
Institut für Kinderschmerztherapie und Pädiatrische Palliativmedizin an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln, Universität Witten/Herdecke
ALPHA – Ansprechstelle in NRW zur Pflege Sterbender, Hospizarbeit und Angehörigenbegleitung

Erhältlich
als pdf über: Fort- und Weiterbildung Frau Kaldirim-Celik Kinderpalliativzentrum / Deutsches Kinderschmerzzentrum Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln  Universität Witten/Herdecke Dr.-Friedrich-Steiner-Str. 5  45711 Datteln  Tel: 02363- 975-765 S.Kaldirim-Celik@kinderklinik-datteln.de

Krankenpflegeassistenten und Altenpflegehelfer

Krankenpflegeassistenten und Altenpflegehelfer

Curriculum
Basiscurriculum Palliative Care und Hospizarbeit  Fortbildung für Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten, Altenpflegehelfer und medizinische Fachangestellte

Herausgeber
L. Federhenn; M. Kern; G. Graf    

Verlag­
Pallia Med Verlag
2010 ISBN 978-3-933154-20-0

Ausstattung
Format A5, 59 Seiten, gebunden

Multiprofessionelle Angebote

Multiprofessionelle Angebote

Curriculum

Multiprofessionelle Fort- und Weiterbildungen sind nicht in einem bestimmten Curriculum festgehalten. 

Anbieter

Einige Beispiele für multiprofessionelle Fort- und Weiterbildung können hier dargestellt werden für umfassendere Informationen verweisen wir auf folgende Seiten: DGP (Stand 24.10.2013) und DHPV.

  • Masterstudiengang Palliative Care Online

Der berufsbegleitenden Masterstudiengang Palliative Care an der Medizinischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg bietet interessierten Postgraduierten aus unterschiedlichen medizinischen und psychosozialen Fachbereichen die Möglichkeit zu einem qualifizierenden praxisorientierten Weiterbildungsstudium auf international hohem Niveau.

Der Studiengang schließt mit dem Master of Science ab und qualifiziert Sie für die Übernahme verantwortlicher Aufgaben in Management und Praxis der stationären und ambulanten Palliativversorgung, in Aus- und Weiterbildung sowie in Wissenschaft und Forschung.

  • Zielgruppe: MedizinerInnen, PflegewissenschaftlerInnen, SozialwissenschaftlerInnen/Soziale Arbeit, PsychologInnen, TheologInnen, u.a..

  • Zugangsvoraussetzung: Abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin oder ein anderer berufsqualifizierender Hochschulschulabschluss sowie 2 Jahre fachrelevante Berufserfahrung

Weiter Informationen finden Sie auf der Homepage des Masterstudiengangs Palliative Care Online.

Pflegende

Pflegende

Curriculum: Basiscurriculum Palliative Care Eine Fortbildung für Pflegende
Herausgeber:M. Kern; M. Müller; K. Aurnhammer; B. Uebach   
Verlag
: Pallia Med Verlag 2010 (5. Auflage) ISBN 978-3-933154-08-8
Ausstattung: A5 Format, 129 Seiten, gebunden   

Anbieter:

  • ELNEC Palliative Care Kurs Deutschland ist ein Schulungsprogramm für Pflegende nach dem Train-the-Trainer-Prinzip. Ziel des Palliative Care Kurses ist, die Versorgung von PatientInnen mit einer unheilbaren Erkrankung und begrenzter Lebenserwartung zu verbessern.
    Zwei Schwerpunkte stehen zur Verfügung: für die  Basisversorgung von Palliativpatienten in der Akutversorgung ein Basis-Curriculum und für die Altenpflege und die Versorgung von Palliativpatienten in stationären Pflegeeinrichtungen ein Geriatrie-Curriculum.
    Der Kurs qualifiziert Pflegende mit Palliative Care Weiterbildung zu Trainern, die als Multiplikatoren Kollegen und Mitarbeiter in ihrer Einrichtung ausbilden und Palliative Care Basiswissen weitervermitteln.
    Weiter Informationen zu ELNEC finden Sie auf der Homepage der Universitätsklinik Freiburg unter folgendem Link.
  • Weitere Angebote finden Sie auf der Homepage der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin unter folgendem Link.

Physiotherapeuten

Physiotherapeuten

Curriculum: Basiscurriculum Physiotherapie in Palliative Care, Palliativmedizin und Hospizwesen
Herausgeber
: S. Mehne; P. Nieland; R. Simader   
Verlag
: Pallia Med Verlag 2007 ISBN 978-3-933154-59-0
Ausstattung
: Format A5, 74 Seiten, gebunden

Anbieter: aktuelle Angebote in diesem Bereich finden Sie auf der Homepage der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin unter folgendem Link.

Psychologen

Psychologen

Curriculum
Basiscurriculum Palliative Care für Psychologen

Herausgeber
Sektion Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin    

Erhältlich
als pdf (ISBN 978-3-933154-26-2) bei: Dipl.-Psych. Urs Münch u.muench@drk-kliniken-berlin.de Tel: 030 3035 4223

Anbieter
Link zu Palliativpsychologie

Psychosoziale Berufsgruppen

Psychosoziale Berufsgruppen

Curriculum
Basiscurriculum Palliative Care
Eine Fortbildung für psychosoziale Berufsgruppen

Herausgeber
M. Kern; M. Müller; K. Aurnhammer; B. Uebach    

Verlag
Pallia Med Verlag 2004 ISBN 978-3-933154-50-7

Ausstattung
Format A5, 133 Seiten, gebunden

Anbieter
Link zu DGP

Seelsorgende

Seelsorgende

Curriculum
Qualifizierungskurs Palliative Care für Seelsorgende    

Herausgeber
T. Hagen; T. Roser; H. Reigber; B. Fittkau-Tönnesmann     

Verlag
Stuttgart: Kohlhammer 2010. ISBN: 978-3170217058    

Anbieter
Links zu Christopherus Akademie und DGP

Weiterführende Informationen

Informationen rund um die Palliative Care Behandlung in Baden-Württemberg

Behandlungsrichtlinien, Konsildienste und Weiterbildungsangebot

Wissenschaftliche Informationen und Weiterbildungsangebot